Samstag, Mai 18, 2024

Am 26. November 2023 freute sich das Glück über einen einzelnen Solo-Miner, der eine außergewöhnliche Leistung vollbrachte, indem er den Block 818.588 freilegte, der die Verifizierung beeindruckender 4.193 Transaktionen enthielt. Diese bemerkenswerte Leistung bescherte dem Miner eine Gesamtsumme von 6,887 BTC, einschließlich der Subvention von 6,25 BTC und der damit verbundenen Transaktionsgebühren.

Der Triumph eines Solo-Miners: Eine magere Hashrate von 2 PH/s bringt erhebliche Belohnungen

Bei dieser Veranstaltung, die an einen ähnlichen Vorfall Ende Oktober erinnerte, war ein mit Solo Ckpool verbundener Miner dabei, der den Mining-Prozess erfolgreich meisterte, um den Block zu beanspruchen. Es ist wichtig anzumerken, dass sich Solo Ckpool dadurch auszeichnet, dass es unabhängige Miner stärkt und ihnen das Privileg gewährt, die gesamte Blockbelohnung zu behalten – ein Privileg, das normalerweise nicht von anderen Mining-Pools gewährt wird.

Block 818.588, Gegenstand dieser Errungenschaft, wurde tatsächlich am oben genannten Datum von einem Solo-Bergmann aus Solo Ckpool entdeckt.

Con Kolivas, der wachsame Entwickler, der Solo Ckpool beaufsichtigt, äußerte seine Sicht auf dieses bemerkenswerte Ereignis. Er unterstrich den außergewöhnlichen Charakter des Ereignisses und betonte, dass ein Bergmann dieser Größenordnung im Durchschnitt nur alle fünf Jahre einen solchen Triumph erleben würde. Dieses Gefühl unterstreicht den reinen Glücksfall, der diesem besonderen Bergmann bei dieser Gelegenheit zugute kam.

Um diese Leistung in einen Zusammenhang zu bringen, ist es wichtig, die kolossale Hashleistung des Bitcoin-Netzwerks zu berücksichtigen, die derzeit bei beeindruckenden 488 Exahash pro Sekunde (EH/s) liegt, was unglaublichen 488 Trillionen Hashes pro Sekunde entspricht. Im krassen Gegensatz dazu stellt der Beitrag des Solo-Miners, der sich auf insgesamt 2 PH/s oder 2 Billiarden Hashes beläuft, erstaunlich kleine 0,0004% der gesamten Hash-Leistung des Netzwerks dar. Diese eklatante Gegenüberstellung ist ein ergreifender Beweis für die Unwahrscheinlichkeit ihres Erfolgs.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die erstaunliche Entdeckung eines Blocks durch den Solo-Miner, obwohl er über eine vergleichsweise winzige Hash-Rate verfügt, zweifellos einen Diskurs innerhalb der Kryptowährungs-Community entfacht hat. Es ist ein Beweis für die Unvorhersehbarkeit und Einzigartigkeit des Blockchain-Mining-Prozesses. Wir laden Sie ein, Ihre Gedanken und Erkenntnisse zu diesem faszinierenden Thema im Kommentarbereich unten mitzuteilen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Erfolg von Bitcoin Solo Miner

F: Wie hat es der Solo-Miner geschafft, sich eine Bitcoin-Blockbelohnung mit nur 2 PH/s Hashrate zu sichern?

A: Der Erfolg des Solo-Bergmanns war in der Tat außergewöhnlich. Trotz einer mageren Hashrate von 2 PH/s hatten sie das Glück, Block 818.588 zu entdecken, der 4.193 Transaktionen enthielt. Dieser Erfolg führte zu einer beträchtlichen Belohnung von 6,887 BTC, die den Zuschuss von 6,25 BTC und die Transaktionsgebühren beinhaltete. Ein solcher Erfolg ist äußerst selten und kann auf das pure Glück des Bergmanns beim Abbauprozess zurückgeführt werden.

F: Was ist Solo Ckpool und wie unterscheidet es sich von anderen Mining-Pools?

A: Solo Ckpool ist ein Mining-Pool zur Unterstützung unabhängiger Miner. Im Gegensatz zu vielen anderen Mining-Pools, bei denen die Belohnungen unter den Teilnehmern geteilt werden, ermöglicht Solo Ckpool einzelnen Minern, die gesamte Blockbelohnung zu behalten. Diese einzigartige Funktion bietet Solo-Minern die Möglichkeit, erhebliche Belohnungen für ihre Mining-Bemühungen zu erhalten.

F: Können Sie einen Kontext zur gesamten Hash-Leistung des Bitcoin-Netzwerks liefern?

A: Sicherlich. Die gesamte Hashleistung des Bitcoin-Netzwerks liegt bei erstaunlichen 488 Exahash pro Sekunde (EH/s), was beeindruckenden 488 Trillionen Hashes pro Sekunde entspricht. Im Vergleich dazu entspricht der Beitrag des Solo-Miners von 2 PH/s oder 2 Billiarden Hashes lediglich 0,00041 TP3T der kollektiven Hash-Leistung des Netzwerks. Dieser große Unterschied unterstreicht die Seltenheit ihres Erfolgs bei der Sicherung einer Blockbelohnung.

F: Welche Bedeutung hat die Leistung dieses Solo-Miners innerhalb der Kryptowährungs-Community?

A: Der bemerkenswerte Erfolg des Solo-Miners hat trotz seiner begrenzten Hash-Rate erhebliche Diskussionen innerhalb der Kryptowährungs-Community ausgelöst. Es ist ein Beweis für die Unvorhersehbarkeit und Einzigartigkeit des Blockchain-Mining-Prozesses. Dieser Erfolg zeigt, dass in der Welt der Kryptowährung selbst Miner mit bescheidenen Ressourcen durch pures Glück und Beharrlichkeit außergewöhnliche Ergebnisse erzielen können.

Mehr über den Erfolg von Bitcoin Solo Miner

Newsletter

Abonniere meinen Newsletter für neue Blogbeiträge, Tipps & neue Fotos. Bleiben wir auf dem Laufenden!

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Folgen Sie uns

CryptokenTop

CrypTokenTop ist eine Website, die sich der Bereitstellung umfassender Informationen und Analysen über die Welt der Kryptowährungen widmet. Wir behandeln Themen wie Bitcoin, Ethereum, NFTs, ICOs und andere beliebte Krypto-Themen. Unsere Mission ist es, Menschen dabei zu helfen, mehr über den Kryptoraum zu erfahren und fundierte Entscheidungen über ihre Investitionen zu treffen. Wir bieten ausführliche Artikel, Analysen und Rezensionen für Anfänger und erfahrene Benutzer gleichermaßen, damit jeder das Beste aus der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Kryptowährung machen kann.

© 2023 Alle Rechte vorbehalten. CryptokenTop

de_DEDeutsch