Sonntag, Mai 19, 2024

In jüngsten Entwicklungen hat der Blockchain-fähige Prognosemarkt Polymarket gezeigt, dass Donald Trump im Kampf um die Nominierung der Republikaner für die Wahlen im Juli 2024 an vorderster Front steht. Unter einem Feld von 13 potenziellen Kandidaten, von denen einige nicht aktiv im Rennen sind, führt Trump in einem Wettpool von $5,25 Millionen an.

Dezentrale Kryptowährungswetten deuten darauf hin, dass Trump im republikanischen Wettbewerb Spitzenreiter ist, gefolgt von DeSantis und Ramaswamy

Während sich der Wettlauf um die Herausforderung des amtierenden US-Präsidenten Joe Biden verschärft, prognostizieren Online-Wettplattformen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Donald Trump die republikanische Nominierung gewinnt. Predictit.org schätzt Trumps Chancen auf die Nominierung auf 73% und auf 28% dagegen. Umgekehrt rechnet Covers.com mit einer impliziten Wahrscheinlichkeit von 83,3%, dass Trump das Nominierungsrennen gewinnt.

Von 71% im August sind Trumps Chancen auf 81% am 12. November 2023 gestiegen.

Auch auf Polymarket, einer auf Kryptowährung basierenden Wettplattform, führt Trump das Rennen um das republikanische Ticket an. Die Quoten der Plattform, die die wahrgenommene Wahrscheinlichkeit unterschiedlicher Ereignisse ausdrücken, bescheren Trump eine Chance von 81%, sich die Nominierung zu sichern. Zu seinen Hauptkonkurrenten zählen der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, mit einer Chance von 19%, die Nominierung zu gewinnen, und Vivek Ramaswamy, dem eine Erfolgschance von 7,5% zugeschrieben wird.

Die Wettlandschaft für die drei besten republikanischen Kandidaten war im August deutlich anders. Am 24. August 2023 brachte die gleiche Wette, die damals einen Wert von $4,86 Millionen hatte, Trump mit einer Wahrscheinlichkeit von 71% in Führung, die Nominierung zu gewinnen. Zu diesem Zeitpunkt lag Ramaswamy mit einer Chance von 17% auf dem zweiten Platz, während DeSantis mit einer Wahrscheinlichkeit von 13% zurücklag.

Die Haltung von Donald Trump, Vivek Ramaswamy und Ron DeSantis gegenüber Bitcoin stellt eine Reihe von Positionen dar, die die Kryptowährungspolitik ihrer potenziellen Regierungen beeinflussen könnten. Trump äußerte sich skeptisch gegenüber Bitcoin, bezeichnete es als Bedrohung für den US-Dollar und kritisierte es als „Betrug“. Im Gegensatz dazu ist Ramaswamy ein Befürworter von Bitcoin und akzeptiert es sogar als Wahlkampfspende.

DeSantis teilt Ramaswamys positive Einstellung zu Bitcoin und äußert Bedenken hinsichtlich der seiner Meinung nach staatlichen Zurückhaltung gegenüber Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Obwohl Trump in verschiedenen Wettforen und auf Polymarket führend ist, ist seine Position deutlich weniger unterstützend als die seiner Konkurrenten, die die Dominanz des US-Dollars befürworten und sich für eine strenge Regulierung von Kryptowährungen einsetzen.

Wie beurteilen Sie die Wettmärkte für die Nominierung der Republikaner? Wir freuen uns über Ihre Erkenntnisse und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Wetten auf die Nominierung der Republikaner

F: Wie genau vorhersagen die Wettmärkte die Nominierung der Republikaner?

A: Die Wettmärkte, darunter Predictit.org und Polymarket, haben in der Vergangenheit ein relativ hohes Maß an Genauigkeit gezeigt, wobei Donald Trump derzeit mit 81%-Quoten an der Spitze liegt.

F: Wie stehen die Chancen anderer republikanischer Kandidaten wie Ron DeSantis und Vivek Ramaswamy?

A: Laut Polymarket hat Ron DeSantis eine Chance von 19%, sich die Nominierung zu sichern, während Vivek Ramaswamy eine Siegchance von 7,5% hat.

F: Wie haben sich die Chancen für Donald Trump im Laufe der Zeit verändert?

A: Trumps Chancen sind von 71% im August auf 81% am 12. November 2023 gestiegen, was darauf hindeutet, dass seine Chancen im Rennen um die Nominierung der Republikaner zunehmend wahrgenommen werden.

F: Welche Positionen vertreten die Kandidaten zu Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin?

A: Donald Trump hat seine Skepsis gegenüber Bitcoin zum Ausdruck gebracht und es als Herausforderung für den US-Dollar bezeichnet. Vivek Ramaswamy ist ein Befürworter von Bitcoin und akzeptiert es sogar für Wahlkampfspenden. Auch Ron DeSantis unterstützt Bitcoin und kritisiert den Widerstand der Regierung gegen Kryptowährungen.

F: Gelten diese Wettmärkte als verlässliche Indikatoren für politische Ergebnisse?

A: Wettmärkte können zwar Erkenntnisse liefern, sie sind jedoch nicht unfehlbar und sollten zusammen mit anderen politischen Indikatoren und Umfragedaten berücksichtigt werden.

Mehr über republikanische Nominierungswetten

Newsletter

Abonniere meinen Newsletter für neue Blogbeiträge, Tipps & neue Fotos. Bleiben wir auf dem Laufenden!

3 Kommentare

PoliticalObserver23 November 14, 2023 - 10:49 am

Interessante Dinge, Trump hat auf den Wettmärkten die Nase vorn, aber wie sieht es mit echten Umfragen aus?

Antwort
CuriousCat November 14, 2023 - 3:18 pm

Trump hält nicht so viel von Bitcoin, sagt, es sei eine Herausforderung für den Dollar, hmm

Antwort
CryptoFanatic55 November 14, 2023 - 6:06 pm

Ramaswamy in Bitcoin, das ist cool, vielleicht mehr Krypto-Unterstützung in der Politik?

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Folgen Sie uns

CryptokenTop

CrypTokenTop ist eine Website, die sich der Bereitstellung umfassender Informationen und Analysen über die Welt der Kryptowährungen widmet. Wir behandeln Themen wie Bitcoin, Ethereum, NFTs, ICOs und andere beliebte Krypto-Themen. Unsere Mission ist es, Menschen dabei zu helfen, mehr über den Kryptoraum zu erfahren und fundierte Entscheidungen über ihre Investitionen zu treffen. Wir bieten ausführliche Artikel, Analysen und Rezensionen für Anfänger und erfahrene Benutzer gleichermaßen, damit jeder das Beste aus der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Kryptowährung machen kann.

© 2023 Alle Rechte vorbehalten. CryptokenTop

de_DEDeutsch